Amazake zum backen

Apfel Amazake Kuchen
Apfel Amazake Kuchen

Amazake kann als natürlicher Zuckerersatz zum backen oder kochen genommen werden.

Gerade zur Weihnachtszeit, in der sehr viel Süßes konsumiert wird, ist es von Vorteil, wenn man Plätzchen oder Kuchen mit natürlicher Süße zubereitet.

 

Im Koji Shop finden Sie nicht nur den Koji Starter für Amazake, Sie können auch direkt das Reis Amazake und Amazake auf Hafer oder Hirse Basis beziehen.

 

 

Rezept Apfel Amazake Kuchen


Zutaten:

- 300g Mehl

- 100g Maismehl

- 18g Backpulver Weinstein

- 1/2 TL Shio Koji

- 60g Sonnenblumenöl

- 100g Reissirup (oder Gerstenmalz / Reismalz)

- 380g Reis Amazake (entspricht 1 Glas)

- 400g Apfelstücke

- 100g Rosinen

- 1/2 TL Zimt

 

Zubereitung:

- die getrockneten Zutaten gut vermengen

- dann Öl hinzugeben und vermischen

- danach die flüßigen Zutaten, wie Reissirup und Reis Amazake, sowie Äpfel und Rosinen zu einem dickflüssigen Teig verrühren

- Backform mit hohen Rand einölen und den Teig ca. 3 cm hoch einfüllen

- Kuchen ca. 60 min. bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen

- nach Hälfte der Backzeit den Kuchen mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu braun wird

- zum Schluss mit einen Holzstäbchen überprüfen ob der Kuchen durchgebacken ist